2019 Dezember

#maskeauf

#maskeauf

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen: Statt Rucksäcken, Taschen und Federmäppchen näht EiNZIGWARE jetzt Mund-Nasen-Masken. Denn: Immer noch sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den sozialen Diensten und Einrichtungen für die Menschen da, die unsere Hilfe gerade jetzt dringend benötigen. Mund-Nasen-Masken sind gerade kaum noch vorhanden, oder nur mit langen Lieferzeiten erhältlich. EiNZIGWARE möchte genau hier unterstützen.

Macht mit! Mit unseren Warenmeisterinnen und Warenmeistern haben wir für euch eine Nähanleitung zum Herunterladen entwickelt. Die Anleitung findet ihr hier.

Je mehr Freiwillige, uns bei diesem Vorhaben unterstützen, desto mehr Menschen können mit Masken versorgt werden – auch über unsere Caritas-Einrichtungen und Dienste hinaus. Fragt bei euch im Ort, bei sozialen Diensten und Einrichtungen, wo Masken benötigt werden und leistet in dieser Zeit euren Beitrag für mehr Solidarität! An die Nähmaschinen fertig los!

Hinweis: Unsere Mund-Nasen-Masken werden komplett selbst gefertigt. Sie sind weder geprüft noch zertifiziert. Sie bieten Alternative, wenn kein Einmal-Mund-Nasen-Schutz zur Verfügung steht. Er dient zur Reduzierung bei der Verbreitung von Tröpfchen und ist kein Schutz gegen Covid-19.

Öse

Diese Unikate wollen hier weg!

×
×